Presse

Seveler Musik feiert 125-Jahr-Jubiläum

Vom 11. bis 13. November steigt das grosse Jubiäumsfest der Musikgesellschafr Sevelen. Seit 125 Jahren bereichert der Verein das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Gemeinde. Den Auftakt zum Jubiläumsjahr bildet das Frühschoppenkonzert vom 12. Juni.
​W&O 3. März 2015
Rolf Saxer, OK-President, Jeannette Hofmänner, Präsidentin ad interim, und Ruedi Schwendener, Vizepräsident

Reisefieber» packte die Leute

Mit bunter Show hat die Musikgesellschaft Sevelen ihre Besucher am Unterhaltungsabend «In 80 Tagen um die Welt» geführt. Dirigent Peter Diem aus Mols liess sie die Reise mit ländertypischen Melodien und Rhythmen nachzeichnen.

Aus der W&O vom 18. November 2014:

SEVELEN. Unter dem Motto «Querbeet» präsentierte im Gemeindesaal Drei Könige in Sevelen die Musikgesellschaft ein begeisterndes Konzert. «Locker vom Hocker» wäre genauso passend gewesen. Keine steifen Uniformen, in weissen T-Shirts und Jeans traten die Frauen und Männer auf die Bühne. Der neue Dirigent Peter Diem stand in farbigem «ghüüslätem» Hemd und Turnschuhen vor seinen Leuten. Auch für humorvolle Einlagen war Platz an diesem Abend.

«Polka Peter» nennen sie den Dirigenten. Doch nicht einmal für den Friseur hat man Zeit, meint ein Spassvogel unter den Musikanten. «Immer üben, üben und proben.» Ja, geprobt haben sie viel. «Es ist eine Heidenarbeit, so ein abwechslungsreiches Konzert auf die Beine zu stellen», sagte einer.

Zu Beginn gleich ein schmissiger Aufsteller – «zur Feier des Tages». Der Meilemer Max Lehmann hat es geschrieben. Einer der bekanntesten Musiker der Schweiz in Sachen Blasmusik war Christoph Walter. Gediegen und getragen spielten die Seveler «Celtic Crest». Ein Abstecher nach Schottland. «Forget you», ein Stück im Big-Band-Sound.

Brunchkonzert 15.06.2014 - W&O vom 16.06.2014